JIMTOF 2018

Nacht der solothurner industrie

Nacht der Industrie

topicIcon News

Besuchen Sie uns an der Nacht der Solothurner Industrie, die erstmals am 11. September dieses Jahres von der Solothurner Handelskammer veranstaltet wird. Insgesamt 34 gestandene Unternehmen aus  dem Kanton Solothurn und Umgebung gewähren allen Intereressierten für diesen Anlass erstaunliche Einblicke in die faszinierende Welt der Industrie – bis in den späten Abend hinein;  die ersten Touren starten um 18 Uhr, die letzten Touren enden um 22.30 Uhr. Die Touren führen durch eine international bedeutende und erfolgreiche Industrieregion,  die als Teil  eines Hochpräzisionsclusters bezeichnet werden kann, der sich grob über den nördlichen und südlichen Alpenraum erstreckt.

Die Besucher der Industrienacht werden allerdings vor eine schwierige Aufgabe gestellt. Denn: Sie müssen sich für eine der 17 unterschiedlichen Touren entscheiden. Auf jeder dieser Touren  werden jeweils zwei Unternehmen angesteuert, in denen die Besucher über alle Sinne mit Informationen versorgt werden: Sie beobachten die handwerklichen Fertigkeiten der Mitarbeitenden, hören das bärige Brummen eines Mehrachs-Bearbeitungszentrums, haben den Geschmack von Metall auf der Zunge sowie den Geruch von Öl in der Nase und können eine fertige Maschine oder ein frisch gebautes Werkzeug mit ihren eigenen Händen begreifen.

Gemeinsam mit der Georg Fischer Wavin AG in Subingen befindet sich Agathon auf der Tour Nummer 7. Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und ganz speziell über Mädchen und Jungen, die einen Abend lang der Industriefaszination erliegen wollen. Das Mindestalter für die Teilnahme an den Touren beträgt 12 Jahre.

Ihr kostenloses Ticket erhalten Sie über das Onlineticket-Tool der Solothurner Handelskammer.

SHARE THIS STORY | |

Beliebteste Beiträge

Subscribe to Blog